Computernutzung

"Gewöhnliche" Suchmaschinen wie Google oder Bing durchforsten das gesamte Internet nach möglicherweise interessanten Suchergebnissen. Dabei haben unerfahrene, minderjährige Internetnutzer häufig Probleme beim Erkennen und Ausfindigmachen von wenig vertrauenswürdigen Quellen oder Werbung. Die Kindersuchmaschinen schaffen hier durch ihre redaktionelle Vorauswahl Abhilfe.

Quelle:  netzwelt.de

Blinde Kuh

Helles Köpfchen

fragFINN

Seitenstark

 Kontrolliertes Surfen für Kinder

Parents Friend